Über diesen Blog

Stelle dir vor – an einem einzigen Tag einmal um die ganze Welt zu reisen. Im Klimahaus Bremerhaven 8° Ost geht das. In der Wissens- und Erlebniswelt folgt man dem Längengrad 8 Grad Ost 34 Minuten durch 5 Klimazonen. Und obwohl es nur eine Ausstellung ist, hat man doch irgendwie das Gefühl wirklich da zu sein und die Menschen vor Ort kennenzulernen. In Kamerun, in der Antarktis oder auf Samoa.

Warum ist das Gefühl so echt, so wahrhaftig und intensiv? Weil die Reise, die man im Klimahaus erlebt tatsächlich stattgefunden hat. Jahre bevor das Klimahaus 2009 eröffnete, machte sich ein Team auf den Weg zu 9 Orten auf unserem Globus; alle vereint durch eine Linie, die sich einmal um unseren Planeten schlingt. Das Ergebnis waren viele Stunden Filmmaterial, hautnahe Eindrücke vom Klima und vom Leben vor Ort und … Freunde in der ganzen Welt. Hedy im Schweizer Isenthal, Vaniah auf Samoa oder Jutta auf Hallig Langeneß. Sie alle sind uns bis heute eng verbunden. Das macht die Ausstellung im Klimahaus so einzigartig wie die Menschen selbst.

Und das Leben geht weiter. 2019 wird das Klimahaus zehn Jahre alt. „Es ist Zeit!“, mit diesen Worten endet der Einstimmungsfilm im Klimahaus. Ja, es ist Zeit. Zeit zurückzukehren und erneut unmittelbar zu erfahren, wie sich der Klimawandel auf 8° Ost auswirkt und was sich im Leben der Menschen verändert hat. Wir reisen wieder um die Welt. Auf diesem Blog nehmen wir dich mit.

Wir bedanken uns herzlich bei unseren Partnern CEWE und Jack Wolfskin, die diese Reise unterstützen!